In 7 Schritten zum Teich ohne Algen

7 Fische

Fische beleben unsere Teiche und sorgen für ein natürliches Ambiente. Sie beruhigen unsere Sinne, wenn sie gesund und geschmeidig durch klares Wasser ohne Algen gleiten. In diesem letzten Schritt zeigen wir Ihnen, wie Sie Ihren Fischen einen artgerechten Lebensraum bieten und sie naturnah ernähren:

Warum zu viele Fische das Algenwachstum stark fördern?
Wie unnatürliches Fischfutter das Algenwachstum und Fischkrankheiten begünstigt?
Was sollte ich jetzt tun?
Naturprodukte zur optimalen Ernährung Ihrer Fische

BioTeich Probiotic für kleine Fische 500 g

BioTeich Probiotic für kleine Fische unter 15 cm ist ein natürliches probiotisches Spezialfutter für alle...
12,90 € *
0,03 € pro 1 g

BioTeich Probiotic für große Fische 500 g

BioTeich Probiotic für große Fische über 15 cm ist ein natürliches probiotisches Spezialfutter...
12,90 € *
0,03 € pro 1 g
Erfahrungen unserer Kunden

Fischbestand

Habe seit 2 Jahren große Probleme mit Algen mit meinen ca. 2.500 Liter kleinen Fischteich. Habe schon alles Mögliche versucht, bin aber nie wirklich zu einem Erfolg gekommen. Habe mich daher an das Team von BioTeiGa gewendet mit der Hoffnung eine Lösung zu finden. Die Lösung kam prompt: Mir war vorher nicht bewusst, dass auch die Anzahl der Fische eine große Rolle spielt?. In meinen kleinen Teich hatte ich 7 Kois. Nun ist mit einiges klar ... man stellt sich ja auch kein Pferd in den Vorgarten!!! Habe nun 5 Fische an meinen Nachbarn wieder abgegeben. Meine Fische fühlen sich jetzt viel wohler und auch der Teich sieht gesünder aus.

Fredi B.

Fischfutter

Für meine Fische hatte ich immer teures Fischfutter direkt vom Koi-Händler gekauft. Meine Fische sahen aber noch immer sehr müde und wie aufgebläht aus. Daraufhin habe ich das Futter von BioTeiGa verwendet, weil ich da erfahren habe, dass nicht jedes Futter gut ist und mir das alles plausibel klang. Daher werde ich nur noch das Futter von Firma BioTeiGa kaufen. Meine Fischen fühlen sich jetzt pudelwohl.

Rudi A.

ungeeignete Fischfutter

Seit Anfang April war ein Goldfisch an einer Schuppenkrankheit erkrankt. Hatte dann einen Tierarzt um Rat gebeten. Ich habe dann auch sofort Antibiotika für meine Fische erhalten. Als der Tierarzt mir dann sagte, dass mein Fischfutter ungeeignet ist, habe ich mich für das Probiotic Fischfutter Ihrer Internetseite entscheiden. Vorher hatte ich immer solche Flocken aus dem Zoogeschäft. Meine Fische haben sich nun wieder erholt und ich finde sie sind auch viel mobiler geworden. Werde weiterhin das Fischfutter von Ihnen verwenden.

Monika R.

Nur wenig und gutes Futter verwenden

Hatte immer Algen im meinen Teich. Egal welches Produkt ich verwendet habe, schon nach kurzer Zeit ging der ganze Spaß wieder von vorne los. Im Internet bin ich dann auf Ihre Seite gestoßen. Hatte gelesen, dass eine Ursache die Fütterung der Fische sein kann. Verwende seit Jahren einen großen Behälter Fischfutter vom Baumarkt. Füttere nun nur noch 3 mal in der Woche mit dem Probiotic Futter. Meine Fische fühlen sich so wohl wie noch nie und die Algen sind auch weniger. Mit der 500 g Packung komme ich auch viel weiter als mit dem 1 kg Eimer vom Baumarkt.

Susann H.

Trotz Fische gute Wasserwerte

Die Wasserwerte in meinen Teich waren alle optimal bis ich Fische mit eingesetzt hatte. Lange hatte ich versucht die Qualität meines Wassers zu verbessern und auch die Algen im Teich loszuwerden. Durch Zufall bin ich dann auf Ihre Internetseite gestoßen. Das man mit ungeeigneten Fischfutter Algen züchten kann, wusste ich vorher nicht. Verwende nun das Probiotic Fischfutter und siehe da, schon nach kurzer Zeit waren auch die Werte vom Wasser wieder besser. Finde das Fischfutter toll, da sich dadurch keine Werte verändern. Ich glaube meine Kois fühlen sich jetzt auch lebendiger.

Renè R.

HERBST-WINTER-AKTION

BioTeiGa Aktion Teichpflege im Herbst und Winter

* Alle Preise inkl. gesetzlicher USt., zzgl. Versand