Das bewährte System der Teichprofis - In 7 einfachen Schritten zum Wunschteich ohne Algen

2 Wasserwerte korrigieren

Optimale Wasserwerte sind die absolute Grundlage für einen Teich mit klarem Wasser, ohne Algen und mit gesunden Pflanzen und Fischen.

In diesem 2. Schritt erfahren Sie, ab wann und wie Sie jeden relevanten Wasserwert sofort korrigieren und vorbeugend stabilisieren können:

Optimale Wasserwerte sind die absolute Grundlage für einen Teich mit klarem Wasser, ohne Algen und mit gesunden Pflanzen und Fischen.

In diesem 2. Schritt erfahren Sie, ab wann und wie Sie jeden relevanten Wasserwert sofort korrigieren und vorbeugend stabilisieren können:

BioTeiGa-

pH-Wert

Der pH-Wert zeigt den Säuregehalt des Teichwassers an. Liegt der pH-Wert nicht zwischen pH 7,5 und pH 8,5 können keine wasserreinigenden Prozesse im Teich stattfinden, Pflanzen nicht mehr wachsen und Wasserlebewesen erkranken.


mehr lesen...
BioTeiGa-

Karbonathärte

Die Karbonathärte regelt den Säuregehalt (pH-Wert) des Teichwassers. Liegt die Karbonathärte im Teichwasser unter 8°dkH, befindet sich der pH-Wert nicht mehr im optimalen Bereich oder ist ständigen Schwankungen ausgesetzt.


mehr lesen...
BioTeiGa-

Nitrat

Der Ursprung von Nitrat ist Ammonium/Ammoniak, das durch Mikroorganismen zu Nitrit und dann zu Nitrat umgewandelt wurde. Nitrat ist nicht ganz so gefährlich wie Nitrit und Ammoniak. Ein Nitrat-Wert über 25 mg/l begünstigt jedoch stark das Algenwachstum, führt zu grünem Wasser und macht Fische krank.


mehr lesen...
BioTeiGa-

Phosphat

Phosphat wird nur von Pflanzen im Teich als Nährstoff aufgenommen - ein Überschuss dient jedoch ungeliebten Algen als Hauptnahrung. Ab einem Phosphat-Wert von 0,1 mg/l kann die intensive Algenbildung einsetzen.


mehr lesen...
BioTeiGa-

Chlor

Chlor ist ein sehr starkes Desinfektionsmittel und zerstört die komplette Teichbiologie. Für alle Teichlebewesen und wasserreinigenden Mikroorganismen ist ein Chlor-Wert über 0,0 mg/l giftig und führt unweigerlich zum Absterben.


mehr lesen...
BioTeiGa-

Kupfer

Kupfer ist für wasserreinigende Mikroorganismen und wirbellose Tiere giftig. Aber auch Fische reagieren sehr empfindlich auf Kupferwerte über 0,0 mg/l. Ursache für eine Kupferanreicherung können vielseitiger Herkunft sein, beispielsweise durch algenvernichtende Behandlungen.


mehr lesen...
BioTeiGa-

Sauerstoff

Ein Sauerstoffgehalt von mindestens 6 mg/l ist für alle Lebewesen und biologischen Prozesse im Teich notwendig und hängt von der Wassertiefe, Wasserbewegung, Wassertemperatur sowie vom Pflanzenwachstum und Fischbesatz ab.


mehr lesen...
BioTeiGa-

Nitrit

Nitrit ist ein ernstzunehmendes Fischgift, welches in einem gesunden Teich schnell zu Nitrat umgewandelt wird. Hat sich im Teich ein gesundes biologisches Gleichgewicht eingestellt, darf kein Nitrit (0,0 mg/l) messbar sein. Wird es jedoch im Teich nachgewiesen, ist eine mangelnde biologische Filterung dafür verantwortlich.


mehr lesen...
BioTeiGa-

Ammonium / Ammoniak

Zu viel Futter, Fischausscheidungen und abgestorbene Pflanzenteile belasten das Teichwasser mit Ammonium. Bei einem ungünstigen Verhältnis von Ammonium und pH-Wert kann sich das harmlose Ammonium in hochgiftiges Ammoniak umwandeln. Ein Ammoniak-Wert über 0,5 mg/l führt bei Fischen von Vergiftungen, Krämpfen und Kiemenschwellungen über Blutungen an und in den Organen, bis hin zur Auflösung der Kiemenblätter.


mehr lesen...
BioTeiGa-

Gesamthärte

Die Gesamthärte ist ein Maß für die Gesamtsumme der im Wasser gelösten Mineralien (Kalzium und Magnesium). Diese Mineralien sind für eine optimal funktionierende Teichbiologie und ein gesundes Wachstum von Pflanzen und Fischen unerlässlich. Der Idealwert liegt zwischen 10° und 15°dgH.


mehr lesen...
BioTeiGa-

Eisen

Eisen ist einer von vielen wichtigen Nährstoffen für alle Wasserpflanzen. Ein zu geringer Eisengehalt ist nachteilig für Pflanzen, zu viel Eisen schädigt jedoch die Fische. Um optimales Pflanzenwachstum zu ermöglichen und gleichzeitig den Wasserlebewesen nicht zu schaden, sollte ein maximaler Eisengehalt von 0,25 mg/l im Teich nicht überschritten werden.


mehr lesen...
BioTeiGa-

Wassertemperatur

Die Temperatur hat großen Einfluss auf die gesamte Teichbiologie.
Die Wassertemperatur im Teich ist von der Umgebungstemperatur, der Intensität der Sonnenstrahlung, der Größe und Tiefe des Teiches sowie der Wasserbewegung abhängig. Aus diesem Grund kann die Wassertemperatur nicht so einfach beeinflusst werden. Damit Sie wissen, welche biologischen Prozesse gerade stattfinden, sollten Sie also die aktuelle Temperatur Ihres Teichwassers kennen.


mehr lesen...
BioTeiGa-

Häufige Ursachen für gelbe und rote Wasserwerte, die Sie kennen sollten!

Wenn Sie immer wieder die gleichen Probleme mit Ihrem Teich haben, dann reicht es nicht aus, nur einzelne Wasserwerte zu korrigieren. Sie sollten stattdessen die häufigsten Ursachen dafür kennen und bei Vorhandensein diese auch zuerst beheben:


mehr lesen...

So berechnen Sie ganz einfach das Wasservolumen Ihres Teiches ...

Wenn Sie bei der Neubefüllung Ihres Teiches die Wasseruhr im Auge behalten, erfahren Sie das tatsächliche Wasservolumen Ihres Teiches. Sollten Sie die Wassermenge auf diese Weise nicht ermitteln können, gibt es eine einfache Fausformel zur Berechnung des Teichinhaltes:


mehr lesen...

Naturprodukte zur einfachen Korrektur von Wasserwerten

BioTeich Balance

BioTeich Balance stabilisiert vollautomatisch die beiden wichtigsten Wasserwerte (kH und pH) in Ihrem Teich. Es liefert...
ab 14,70 € *
5,88 € pro 100 g

BioTeich Phosphat Akut

BioTeich Phosphat Akut neutralisiert zuverlässig und in kurzer Zeit hohe Phosphatwerte im Teichwasser. Somit wird den...
ab 14,70 € *
14,70 € pro 100 g

BioTeich Vital

BioTeich Vital neutralisiert in kurzer Zeit alle aggressiven und giftigen Schadstoffe (z.B. Chlor, Kupfer, Fischmedizin,...
ab 14,70 € *
14,70 € pro 100 g

BioTeich Sauerstoff-Kur

BioTeich Sauerstoff-Kur reichert das Teichwasser schnell mit wertvollem Sauerstoff an, welcher ständig für alle...
ab 11,70 € *
11,70 € pro 100 g

BioTeich Nitrat EX

BioTeich Nitrat EX baut schnell und zuverlässig hohe Nitratwerte im Teichwasser ab und entzieht somit den Algen eine...
ab 21,70 € *
21,70 € pro 100 g

Erfahrungen unserer Kunden

Starker Algenbefall

Ich hatte seit vielen Jahren bei steigender Wassertemperatur immer extreme Probleme mit Algen! Auch mein Phosphatwert im Teich war immer viel zu hoch. Nach dem ich auf BioTeiga gestoßen bin, weiß ich warum. An meinem Grundstück ist ein Hang, der bei starkem Regen das Regenwasser und den Schmutz in meinen Teich spülte. Nun habe ich dort eine Drainage angelegt und BioTeich-Produkte für die Senkung des Phosphatwertes angewendet. Nach Einsatz der BioTeich-Produkte habe ich jetzt keine Probleme mehr mit Algen. Vielen Dank für diesen wertvollen Tipp, auf den ich selber nie gekommen wäre.

Horst S.

Fischsterben

Nach kurzer Zeit sind im vergangenen Monat 3 meiner 8 Kois gestorben. Ich war zunächst sehr ratlos, weil ich auch keine Chemie für meinen Biotop verwende. BioTeiGa rat mir mal nach den Wasserwerten zu schauen. Dies hatte ich auch gleich am Abend noch gemacht. Dabei musste ich leider feststellen, dass der Ammonium/ Ammoniak-Wert in meinem Teich viel zu hoch war. Habe nun umgehend einen Teil des Wassers ausgetauscht. In Zukunft werde ich wohl öfters nach den Wasserwerten schauen.

Sebastian W.

Schlechte Wasserqualität

Besitze seit zwei Jahren einen kleineren Gartenteich mit wenigen Pflanzen. Meine Pflanzen konnten aber nie richtig gedeihen. Um die Wasserqualität zu verbessern, hatte ich öfters mal mit Leitungswasser nachgeholfen, aber schon nach kurzer Zeit war die Qualität wieder im Keller. Durch die guten und hilfreichen Tipps des BioTeiGa-Teams habe ich mir nun ein Filtersystem installiert. Mein Sauerstoffgehalt ist nun viel höher und auch die anderen Werte haben sich deutlich verbessert. Auch meine Pflanzen wachsen jetzt viel besser. Vielen Dank an das Team für die guten Tipps.

Susanne S.

Wasserwerte

Betreibe schon seit über 10 Jahren einen größeren Fischteich. Bin als Beruf Chemielehrer und teste immer regelmäßig mit meinem 14-jährigen Sohn die Wasserwerte. Seitdem ich dies mache und meine Werte kenne, habe ich keine Probleme mehr mit Algen. Kann nur jedem Teichbesitzer empfehlen die Wasserqualität regelmäßig zu prüfen und auch zu korrigieren. Zusammen mit der Familie macht es auch gleich viel mehr Spaß ...

Bernhard N.

Trübes Teichwasser

Mein Teich besteht seit einem Jahr und schon von Anfang an hatte ich Probleme mit hohen Algenbefall und trüben Wasser. Die gemessenen Phosphat- u. Nitrat-Werten waren extrem hoch. Nach der Beschreibung von BioTeiGa habe ich nun meinen Pflanzenbereich komplett umgestaltet. Teicherde, Schlamm und Zeolithgestein komplett entfernt, einen Teil des Wassers ausgetauscht und die Werte anschließend nochmal korrigiert. Seit dem habe ich keine Probleme mehr.

Siegfried B.

Viele Algen im Teich

Leider habe ich in meiner Region nur Brunnenwasser zur Verfügung um meinen 4500 Liter Teich zu befüllen. Das die Werte nicht die Besten sind, war mir klar. Habe schon unzählige Versuche gestartet ein klares Wasser zu bekommen, jedoch immer ohne Erfolg. Viel Geld für nichts investiert. Mein letzter Versuch war die Firma BioteiGa die ich im Internet gefunden hatte. Um meinen zu hohen Phosphat-Wert endlich in den Griff zu bekommen, habe ich mir das Phosphat Akut und für den Filter den Phosphat-Wandler bestellt. Schon nach einigen Tagen verbesserte sich meine Wasserqualität. Verwende die Produkte nun seit 2 Jahren und bin sehr zufrieden. Meinen Teich hatte ich eigentlich schon aufgegeben.

Patrick H.

niedriger Sauerstoffgehalt im Teich

Haben uns vor 2 Jahren einen kleinen Fischteich mit Goldfischen angelegt. Im Sommer 2017 sind uns jedoch 3 Fische im Teich gestorben. Wir vermuteten erst, dass die Fische krank sind und haben uns mit der Firma BioTeiGa in Verbindung gesetzt. Uns wurde zunächst geraten, die Wasserwerte zu prüfen. Wir mussten leider feststellen, dass der O2-Gehalt im Wasser zu niedrig war. Wir haben dann die Sauerstoff-Kur angewendet damit keine weiteren Fische zugrunde gehen. Unser Teich liegt den ganzen Tag in der Sonne und hatte nur eine Tiefe von ca. 40 cm. Mittlerweile haben wir eine tiefere Stelle mit 1 Meter angelegt. Danke für den hilfreichen Tipp! Unseren Fischen geht es jetzt wieder richtig prächtig.

Christiane P.

BioTeiGa Newsletter

Verpassen Sie keine Sonderaktionen mehr und erhalten Sie wertvolle Informationen rund um die Teich- und Gartenpflege!

BioTeiGa-Kundenservice
Kundenservice

Wir sind auch gern persönlich für Sie da.

034465-6840100

Sie erreichen uns:
Montag - Freitag von
9:00 - 12:00 Uhr und 14:00 - 21:00 Uhr
Samstag von
9:00 - 12:00 Uhr und 14:00 - 18:00 Uhr

BioTeiGa-Kundenservice
Kundenservice

Wir sind auch gern persönlich für Sie da.

034465-6840100

Sie erreichen uns:
Montag - Freitag von
9:00 - 12:00 Uhr und 14:00 - 17:00 Uhr

BioTeiGa-Versandarten
Schneller Versand

Wenn Sie werktags bis 15 Uhr und samstags bis
12 Uhr bestellen, versenden wir Ihr Paket noch am selben Tag.

  • BioTeiGa-DHL
  • BioTeiGa-DHL Packstation
BioTeiGa-Zahlungsmöglichkeiten
Einfache Zahlung

Diese Zahlungsarten stehen Ihnen zur Verfügung:

  • BioTeiGa-PayPal
  • BioTeiGa-Sepa Lastschrift
  • BioTeiGa-Kreditkarte
  • BioTeiGa-Mastercard
  • BioTeiGa-American Express
  • BioTeiGa-Rechnung
  • BioTeiGa-Ratenkauf
  • BioTeiGa-Amazon Payments
  • BioTeiGa-SOFORT Überweisung
  • BioTeiGa-Vorkasse